Hauptinhalt

Christine Kroke

Christine  Kroke
(Foto: Bea Marquardt / SPD)

Christine Kroke, Jahrgang 1981, hat Germanistik und Geschichte in Köln und Düsseldorf studiert. Bereits als Schülerin und Studentin war sie für diverse Medien tätig. Nach dem Studium spezialisierte sie sich auf die Arbeit beim Hörfunk und arbeitete als Reporterin und Nachrichtenredakteurin, sowohl für private als auch öffentlich-rechtliche Sender. Außerdem verfasste sie Texte für die Online-Ausgabe von “Der Freitag” - hier berichtete sie hauptsächlich über Politikerinnen und Politiker der SPD im NRW-Wahlkampf 2009. In den vergangenen zwei Jahren absolvierte sie ihr Hörfunk-Volontariat bei einem hessischen Landessender in Frankfurt am Main. Seit August 2012 ist sie Online-Redakteurin beim SPD Parteivorstand.