arrow-left arrow-right close contrast download easy-language facebook instagram telegram logo-spe-klein mail menue Minus Plus print search sound target-blank Twitter youtube
Inhaltsbereich

Aktuelles

20.06.2022

Unsere Entlastungspakete für Deutschland „Ich finde es genial“

Foto: Kevin Kühnert steht an seinem Schreibtisch und telefoniert
SPD

„Ich finde es genial“, sagt Marylen N. über das 9-Euro-Ticket. Die Bremerin schrieb der SPD zu den Entlastungspaketen, die die steigenden Preise abfedern sollen. Generalsekretär Kevin Kühnert rief sie zurück.

„Wir haben ein bisschen Feedback eingesammelt zu den Entlastungspaketen der Bundesregierung und ganz viele haben sich gemeldet“, sagt Kevin Kühnert. Mit einigen Bürgerinnen und Bürgern telefonierte er daraufhin, um zu erfahren, „wo es noch ruckelt, – aber es gab auch viel Lob“.

Marylen N.: „9-Euro-Ticket große Erleichterung“

Eine von ihnen ist Marylen N.. Die 45-jährige Angestellte lebt in Bremen und will das 9-Euro-Ticket in den kommenden drei Monaten nutzen. „Nur 9 Euro für das Ticket anstelle von 62,60 Euro sind eine große Erleichterung“. Über 50 Euro spart sie alleine damit jeden Monat. Geld, das sie nutzen möchte, um die gestiegenen Preise für Strom, Gas und Lebensmittel teilweise zu kompensieren. Besonders freut sie sich darüber, dass das Ticket deutschlandweit in allen Verkehrsverbünden gilt. „Ich kann einfach einsteigen und muss mir keine Gedanken machen, ob ich außerhalb des Gültigkeitsbereichs fahre.“

Marylen N. wünscht sich einen Ausbau des ÖPNV sowie günstigere und einheitliche Tarife. Und sie unterstützt die Forderung der SPD nach einer sogenannten Übergewinnsteuer, mit der in vielen Ländern Energiekonzerne eine einmalige Extra-Steuer auf die Gewinne zahlen müssen, die sie wegen des Ukraine-Krieges erzielt haben.

Wie helfen Dir die Entlastungen?

Manfred K. „Starre Fördergrenzen als Hemmnis“

Manfred K. beklagt im Gespräch mit Kevin Kühnert, dass er keinen Heizkostenzuschuss bekommt, obwohl seine Rente nur knapp über der Fördergrenze fürs Wohngeld liegt. „Deshalb bekomme ich auch keinen Heizkostenzuschuss“, sagt der 74-Jährige. Er wünscht sich fließende Übergänge statt starrer Grenzen beim Wohngeld und anderen Zuschüssen, etwa für Zahnarztbesuche.

Mit dem Heizkostenschuss will die Bundesregierung gewährleisten, dass das Heizen auch für sozial schwächer gestellte Haushalte bezahlbar bleibt. Rund 710.000 Haushalte werden von dem einmaligen Zuschuss profitieren. Sie müssen dafür in der Heizphase zwischen Oktober 2021 und März 2022 mindestens einen Monat lang Wohngeld bezogen haben oder beziehen. Außerdem erhalten Auszubildende und Studierende, die Bafög beziehen, den Zuschuss.

Stefan P.: „Ein ÖPNV, den sich jeder leisten kann“

Stefan P. aus der Nähe von Aschaffenburg freut sich über die Entlastungen, denn „jeder Euro mehr in der Tasche hilft schon“, sagt er im Telefonat mit Kühnert. Besonders der 100-Euro-Kinderbonus und das 9-Euro-Monatsticket haben es dem Altenpfleger angetan. „9 Euro im Monat, das kann sich jeder leisten, der Geringverdiener, der mittlere Verdiener wie ich – und der Reiche sowieso“. Der 46-jährige Familienvater nutzt das Ticket vor allem zur Fahrt in die Stadt zum Einkaufen. Und er plant, gemeinsam mit Frau und Kind damit ein paar Tagesausflüge zu machen.

Wie Marylen hofft auch er, dass der ÖPNV dauerhaft kostengünstiger wird. „Es müssen ja nicht 9 Euro sein, aber 20 Euro im Monat wären klasse!“ Auch setzt er auf einen schnelleren Ausbau der Elektromobilität, um rasch aus der Abhängigkeit von Diesel und Benzin zu kommen. Wichtig seien genügend Ladesäulen auch für Mietshausbewohner. Erst am Morgen habe er mit Kolleginnen und Kollegen auf der Arbeit über Elektromobilität diskutiert, erzählt der Altenpfleger. Viele überlegten, sich als nächstes Auto ein Elektroauto zu kaufen.

Welche Entlastung kommt für wen und wann?

Die SPD-geführte Bundesregierung hat umfangreiche Entlastungen auf den Weg gebracht. Diese Entlastungen kommen jetzt an, in den nächsten Tagen und Wochen. Finde heraus, welche Entlastung Dich unterstützt.

Unser Entlastungspaket für Dich