arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich
Sigmar Gabriel,
31.03.2016

Zum Tode von Imre Kertész Trauer um einen der großen Intellektuellen Europas

Foto: Imre Kertesz (2010)
dpa

Wir trauern um Imre Kertész. Der jüdisch-ungarische Nobelpreisträger für Literatur war einer der großen Intellektuellen Europas, der die besten Werte grenzüberschreitender europäischer Kultur repräsentierte und immer wieder öffentlich für Freiheit, Demokratie und Solidarität eintrat.

Wir verlieren mit Imre Kertész gleichzeitig einen der wichtigsten Zeugen des nationalsozialistischen Mordbrennens, der seine eigene Leidenserfahrung mit der Shoa immer auch zur Grundlage seiner herausragenden künstlerischen und denkerischen Deutung der Gegenwart machte. Sein Leben und Werk sollte uns weiter Verpflichtung sein, nicht nachzulassen im Kampf gegen nationalistische Vorurteile und rassistische Ideologien.