arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramtelegramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich

Unsere Spitzen beantworten eure Fragen zum Zukunftsprogramm!

Ihr habt Fragen. Wir beantworten sie jetzt!

Vor rund drei Wochen haben wir euch unser Zukunftsprogramm vorgestellt. Darin steht unser Plan für die Zukunft unseres Landes. Euer Feedback dazu ist uns sehr wichtig, deshalb haben wir dazu aufgerufen, uns eure Fragen zum Programm auf unserem Telegram-Kanal zu schicken. Mit dem Versprechen, dass Saskia, Norbert und Lars sie persönlich beantworten werden.

Dieses Versprechen wollen wir jetzt natürlich einlösen. Denn ihr habt fleißig mitgemacht, uns eure Audiodateien mit Feedback und Fragen zukommen lassen. Und die waren vielfältig.

  • Viele Menschen haben am Ende des Monats Angst, ihre Wohnung nicht zahlen zu können. Wie hilft uns da euer Programm?
  • Warum werden in dieser schwierigen Zeit die Steuern erhöht?
  • Wird das Gesundheitssystem wieder verstaatlicht oder wie wollen wir die strukturellen Probleme dort aufarbeiten?

Die Antworten auf diese und viele andere Fragen gibt es jetzt bei uns im Podcast The Talking Red.

Bei allen Antworten, die unsere beiden Parteivorsitzenden und der Generalsekretär auf eure Fragen geben, wird eines ganz deutlich: Wir wollen eine Gesellschaft, die von Respekt geprägt ist. Das schaffen wir nur, wenn wir die Würde und den Beitrag aller Menschen in gleicher Weise anerkennen – auch finanziell. In unserem Zukunftsprogramm findet ihr Antworten auf die großen Fragen. Hier könnt ihr nochmal reinlesen.

Werde Programmreporter*in!

Aber es gibt noch eine weitere tolle News für euch: Wir planen gerade etwas Großes, etwas sehr Wichtiges und auch ihr könnt ein Teil davon werden.

Denn: Nach diesem Podcast soll noch lange nicht Schluss sein. Auch unser Kanzlerkandidat Olaf Scholz möchte mit euch in den Dialog treten. Und Olaf interessiert es besonders, welche Gedanken Menschen zu unserem Programm haben, die nicht Mitglied der SPD sind. Und da kommst du ins Spiel.

Du kannst jetzt SPD-Programmreporter*in werden. Das bedeutet: Du könntest dir deine Oma schnappen, deine Schwester, deine Mitbewohner und dann redest du mit ihnen über einen Punkt aus unserem Programm. Erzähl ihnen zum Beispiel, wie wir ein klimaneutrales Deutschland schaffen wollen oder warum wir ein Bürgergeld einführen wollen.

Und wenn du dann, zum Beispiel mit deiner kleinen Schwester über den Klimapunkt geredet hast, dann drückst du irgendwann in deinem Handy auf Sprachaufnahme und sagst: „Hey, kleine Schwester! Ich habe dir gerade erzählt, was im Programm der SPD zum Thema Klimaschutz steht, welche Frage hast du da noch zu?“ Und diese Audiodatei mit der Frage schickst du via Telegram an uns!

Wir werden sie dann unserem Kanzlerkandidaten Olaf Scholz vorspielen. Und er wird deiner Schwester, deiner Oma, oder wen auch immer du fragen möchtest, antworten.

Wir sind sehr gespannt auf die Fragen und freuen uns über alle Programmreporter*innen, die uns so im Wahlkampf unterstützen wollen.