arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramtelegramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich

Deutsche im Ausland

Wie wähle ich im Ausland?

So kannst Du auch vom Ausland aus an der Bundestagswahl 2021 teilnehmen.

Foto: Olaf Scholz

Wie wähle ich im Ausland?

Du lebst im Ausland und möchtest bei der Bundestagswahl 2021 Deine Stimme abgeben? Das geht ganz einfach.

Für alle Deutschen im Ausland, die nicht in Deutschland gemeldet sind, gelten bei der Wahl besondere Regeln, auch der Ablauf ist ein wenig anders als bei anderen Wahlberechtigten.

Das Wichtigste zuerst: Wählen kannst Du nur, wenn Du in ein Wählerverzeichnis eingetragen bist. Deshalb musstest Du Dich bis zum 5. September ins Wählerverzeichnis eintragen lassen.

Aber keine Sorge, das geht ganz leicht. Wir erklären Dir in unserem FAQ, wie Du als Deutsche*r im Ausland an der Bundestagswahl teilnehmen kannst.

Fragen und Antworten zur Briefwahl

Foto: Olaf Scholz
Anne Hufnagl

„Ich werde die großen Zukunftsaufgaben wie den Klimawandel, die Digitalisierung und eine gute Gesundheitsversorgung mit aller Kraft anpacken.“

Olaf Scholz, Kanzlerkandidat

Kurz erklärt: Briefwahl für Deutsche im Ausland

Wir wählen

privat

Silvia Schmidt | London

Wir müssen uns konsequent gegen Rechtsextremismus und Rechtspopulismus einsetzen.

privat

Martin Nissen | Mexiko (Stadt)

Nachdem ich mit 14 allein die Gedenkstätte KZ Dachau besucht habe, habe ich seit 50 Jahren ein Leitmotiv: nie wieder, nirgendwo auf der Erde.

privat

Elisabeth Humbert-Dorfmüller | Paris

Solidarität innerhalb Europas – so langsam kommen wir dahin, und das ist gut so!

Weitere Informationen

  • Informationen für Deutsche im Ausland

    Bundeswahlleiter
  • Jetzt schon wählen! Per Briefwahl.

    So geht's!
BackgroundBackground
dpa