arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich

Für Gerechtigkeit, wirtschaftlichen Erfolg und Wohlstand

Europa ist die Antwort für Gerechtigkeit, wirtschaftlichen Erfolg und Wohlstand

Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen ein Europa, in dem es gerecht zugeht. Gerechtigkeit bedeutet für uns, dass alle nach ihren Möglichkeiten ihren Beitrag leisten und alle den Anteil bekommen, der ihnen zusteht. Europa ist der einzige Kontinent, der Gerechtigkeit, wirtschaftlichen Erfolg und Wohlstand verbunden hat. Jetzt, im Zeitalter des digitalen Kapitalismus, ist es die große Aufgabe, diese Verbindung für die Zukunft unseres Kontinents zu aktualisieren. Die europäische Handelspolitik muss den Rahmen für eine gerechte und nachhaltige Globalisierung setzen, die internationalen Handel und Investitionen mit größtmöglicher Transparenz zur fairen Gestaltung der Globalisierung möglich macht.

Es ist unser Ziel, die Gerechtigkeitstradition Europas auch im Bereich des Arbeitsmarktes zu stärken und weiter zu entwickeln. Wir wollen, dass wesentlich mehr Bürgerinnen und Bürger einen gerechten Anteil für ihren Beitrag zur wirtschaftlichen Stärke Europas erhalten. Große Konzerne dürfen sich nicht mehr den Steuern und Beiträgen an die Gemeinschaft entziehen können. Wer Milliardenerträge erwirtschaftet, muss auch angemessen besteuert werden.

Bisher leidet insbesondere die Jugend unter den Unzulänglichkeiten des Wirtschaftssystems. Vor allem in Südeuropa fehlt es an Ausbildungs- und Arbeitsplätzen, aber auch in vielen anderen Mitgliedstaaten. Ein Sechstel der Jugendlichen sind europaweit trotz guter Konjunkturlage arbeitslos gemeldet. Diesen Missstand wollen wir beseitigen, denn alle Jugendlichen brauchen gute Zukunftsperspektiven.

Bildung ist das Fundament eines selbstbestimmten Lebens für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Gleichberechtigte Bildungschancen eröffnen neue Wege und Perspektiven für alle - sowohl in der schulischen, als auch in der beruflichen und nicht-formalen Bildung. Bildung ist zentraler Baustein für Kennenlernen, gegenseitiges Verständnis, Respekt, Zusammenwachsen und das Gestalten einer gemeinsamen Zukunft.

Zum Herunterladen