arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich

Unsere Expert*innen

Julia Scheerer

Julia Scheerer
Projekt Managerin „Unternehmen in der Gesellschaft“ Bertelsmann Stiftung

Wer bin ich?

„I'm a million different people from one day to the next
I can't change my mold” – Bitter Sweet Symphony – the Verve

Was mache ich beruflich? Wofür trage ich Verantwortung?

Projekt Managerin „Unternehmen in der Gesellschaft“ Bertelsmann Stiftung, Vorstand Peerschool for Sustainable Development e.V. . Ich trage Verantwortung für meine Familie und die Gesellschaft in der wir leben und arbeiten.

Wie ich glaube, dass wir in 10 Jahren leben werden …

Ich bin Zweckpessimistin … und würde ich mich immens gerne davon überraschen lassen in 2030 hier nicht auf Kosten von anderswo und nicht auf Kosten von 2040 zu leben.

Das würde ich in Deutschland gerne sofort ändern …

Dass die Menschen in der aktuellen Situation freundlicher zueinander im Alltag sind – ist doch alles unsicher bis verrückt genug.

Was bedeuten „Zusammenhalt“ und „Gemeinwohl“ für mich?

Zwei Begriffe, mit denen viele gute, konkrete und vor allem nachvollziehbare Dinge zusammengefasst werden, wie z.B. die Abwesenheit von Rassismus.

Welche Lehren sollten wir aus der Corona-Krisen ziehen?

Das wir individuell und gemeinsam zu enorm großen und schnellen Veränderungen unseres Handelns fähig sind.