arrow-left arrow-right close contrast download easy-language facebook instagram telegram logo-spe-klein mail menue Minus Plus print search sound target-blank Twitter youtube
Inhaltsbereich

Mitgliederwerbung

Der Schlüssel zur Mitgliederwerbung: Du.

Foto: Menschen sitzen an einem Tisch auf Stühlen und sprechen miteinander
pexels

Den größten Einfluss auf die Mitgliederwerbung hast Du.

Die Werbung von Mitgliedern funktioniert am besten im Persönlichen. Nur wenn Du mit Freund*innen oder Bekannten direkt über Deine Mitgliedschaft sprichst, kannst Du sie für einen Eintritt motivieren.

Die Person mit dem Herz am richtigen Fleck.

Du kennst garantiert eine Person in Deinem Umfeld, die das Herz am richtigen Fleck trägt. Sie diskutiert leidenschaftlich im Bekanntenkreis, ist aktiv im Sportverein, der Gewerkschaft oder dem Elternbeirat. Sie setzt sich für Geflüchtete ein, gibt Nachhilfe oder hilft bei der Tafel. Es sind genau diese Menschen, die die SPD braucht – engagiert und verwurzelt in der Gesellschaft. Es sind die Menschen, die in der SPD einen Ort finden können, um sich einzubringen.

Geh jetzt auf die Person zu, die das Herz am richtigen Fleck hat und bitte sie Mitglied zu werden. Hier sind zwei Argumente, mit denen Du sie bestimmt überzeugen kannst:

Ein richtiges Zeichen setzen und auch mit wenig Zeit viel erreichen

Viele haben das Gefühl, sie hätten für ein Engagement zu wenig Zeit. Wichtig ist, Deinen Freundinnen und Freunden die unterschiedlichen Facetten des Engagements zu eröffnen. Jedes Engagement kann selbst gestaltet werden: Sich monatlich bei der Ortsvereinssitzung einzubringen, ist genauso möglich, wie fast jeden Tag aktiv zu sein. Das entscheidet jede*r für sich. Sicher ist: Schon mit wenig Zeit, kann man in der SPD viel erreichen. Berichte davon, was Du schon in der SPD verändert hast und was es für Dich persönlich bedeutet Mitglied zu sein. Wichtig ist immer: Wer keine Zeit für ein weitreichendes Engagement hat, setzt mit der Mitgliedschaft ein Zeichen – und unterstützt mit Beiträgen das Engagement von anderen.

Wir schaffen gemeinsam echte Veränderung : im Großen und im Kleinen

Sehr viele Menschen haben den Eindruck, ein Engagement in der SPD würde nichts verändern. Auch hier braucht es einen Perspektivwechsel: Du kennst bestimmt 2-3 gute Geschichten über erfolgreiches Engagement. Gerade auf kommunaler Ebene sind zwar kleine, aber oft lebensnahe Beispiele zu finden, was Engagement bewirken kann. Es muss nicht immer das politische Großprojekt sein, sondern kann auch eine kleine Initiative sein, die Du mit der SPD vor Ort durchführst, z. B. eine nachbarschaftliche Putzaktion oder Nachhilfe-Stunden für Geflüchtete. Sprich darüber, was Dich im Engagement begeistert und wie viel Spaß man haben kann, wenn man gemeinsam (auch kleine) Aktionen durchführt.

Leg jetzt los

Du kannst Dir die Beitrittserklärung hier

oder das Formular mit diesem Link einfach weiterleiten: https://mitgliedwerden.spd.de/eintritt