arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich

Aydan Özoguz

Pressefoto Aydan Özoguz
Aydan Özoguz/ Knoll

Staatsministerin, Beisitzerin des SPD-Parteipräsidiums, MdB

Politischer Werdegang

  • seit 17. Dezember 2013 Staatsministerin und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration
  • seit 5. Dezember 2011 stellvertretende SPD-Vorsitzende
  • seit 2010 stellv. Mitglied des Kuratoriums des Deutschen Historischen Museums
  • seit 2010 stellv. Mitglied des Kuratoriums der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
  • seit 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages
    Mitglied im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
    Mitglied der Enquete-Kommission “Internet und digitale Gesellschaft” des Deutschen Bundestages
  • Integrationsbeauftragte der SPD-Bundestagsfraktion
  • 2006 bis 2009 Mitglied des Stiftungsrates der Bürgerstiftung Hamburg
  • seit 2004 Mitglied des Kuratoriums der Muslimischen Akademie in Deutschland
  • 2004 bis 2008 Mitglied des Integrationsbeirates Hamburg
  • 2004 bis 2009 Mitglied des Kuratoriums des Islamisch-wissenschaftlichen Bildungsinstituts (IWB)
  • seit 2004 Mitglied der SPD Hamburg
  • 2003 bis 2006 Mitglied im Expertengremium der Schader-Stiftung für Zuwanderungsfragen.
  • 2001 bis 2008 Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft; Arbeitsschwerpunkte: Soziales, Inneres, Jugend und Eingaben/Härtefälle. Fachsprecherin für Integration und Zuwanderung.

Beruflicher Werdegang

  • seit 1994 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Körber-Stiftung – freigestellt seit der Bundestagswahl 2009
  • 1994 Magister-Abschluss, Hauptfach Anglistik
  • 1989 Einbürgerung
  • 1977 bis 1986 Gymnasium Corveystraße, Abitur

Mitgliedschaften

  • Bürgerverein Oldenfelde
  • Marie-Schlei-Verein
  • Deutsch-Türkischen Gesellschaft e.V.
  • Außerdem fördert sie PlanInternational.

Privat

  • 1967 als Kind türkischer Kaufleute in der Finkenau/Hamburg geboren. Sie ist verheiratet und hat eine Tochter.

www.oezoguz.de