arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich

Heiko Maas

Foto: Heiko Maas
Susie Knoll

Bundesminister des Auswärtigen

Politischer Werdegang


  • seit März 2018 Bundesminister des Auswärtigen
  • seit 2001 Mitglied des SPD-Bundesvorstandes
  • 2013 bis 2018 Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz
  • 2000 bis 2018 Vorsitzender der SPD Saar

  • 1999 bis Dezember 2013 Mitglied des Landtages

  • Mai 2012 bis Dezember 2013 Minister für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr im Saarland, Stellv. Ministerpräsident

  • 2001 bis Mai 2012 Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion

  • 1998 bis 1999 Minister für Umwelt, Energie und Verkehr im Saarland

  • 1997 bis 2001 Vorsitzender des Unterbezirks Saarlouis

  • 1996 bis 1998 Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Energie und Verkehr im Saarland

  • 1994 bis 1996 Mitglied des Landtages

  • 1993 bis 1996 Juso-Landeschef im Saarland


Beruflicher Werdegang

  • 1989 bis 1993 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität des Saarlandes, 1. und 2. Staatsexamen
  • 
1987 Allgemeine Hochschulreife

Privat


Geb 19.09.1966 in Saarlouis, zwei Kinder

www.heiko-maas.de