arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich

Ute Vogt

Foto: Ute Vogt
Susie Knoll

Mitglied des SPD-Parteivorstands, MdB

Politischer Werdegang

  • Dezember 2013 bis Dezember 2017 stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion für die Bereiche Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit sowie Ernährung und Landwirtschaft
  • 2010 bis 2013 Sprecherin der Arbeitsgruppe des 1. Untersuchungsausschusses (Gorleben)
  • Seit Oktober 2009 Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Stuttgart I
  • Seit Oktober 2001 Mitglied im Parteivorstand und Präsidium der SPD
  • März 2006 bis September 2009 Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Bretten
  • April 2006 bis Januar 2008 Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg
  • 2002 bis 2005 Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister des Innern
  • 2000 bis 2002 Vorsitzende des Innenausschusses
  • Spitzenkandidatin der SPD Baden-Württemberg
    
für die Landtagswahlen 2001 und 2006
  • 1999 bis 2009 Landesvorsitzende der SPD Baden-Württemberg
  • am 27. September 1998 den Wahlkreis Pforzheim/Enzkreis
erstmals für die SPD direkt gewonnen
  • 1994 bis 2005 Abgeordnete des Deutschen Bundestages

    für den Wahlkreis Pforzheim/Enzkreis
  • 1991 bis 1994 Sprecherin des Juso-Landesverbandes
  • 1989 bis 1994 Stadträtin im Wieslocher Gemeinderat,
    
alternierend auch als Fraktionsvorsitzende
  • 1984 Eintritt in die SPD

Beruflicher Werdegang

  • Rechtsanwältin
  • Studium an der Universität Heidelberg und an der Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer, Abschluss mit dem zweiten juristischen Staatsexamen
  • Abitur am Wirtschaftsgymnasium Wiesloch

Mitgliedschaften

  • DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V.), Vizepräsidentin
  • Deutsche Umweltstiftung, Vorstandsmitglied
  • MEHRSi (Sicherheit für Biker), Schirmherrin
  • THW, Ehrenpräsidentin der THW-Jugend Baden-Württemberg
  • Ver.di
  • EuroSolar

Privat

geboren in Heidelberg, katholisch, verheiratet