arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich
041/18
28.03.2018

Eine hervorragende Lösung für Hamburg

Der kommissarische SPD-Vorsitzende Olaf Scholz gratuliert Peter Tschentscher zu seiner Wahl zum Ersten Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg:

Ich freue mich sehr, dass die Hamburger Bürgerschaft den bisherigen Finanzsenator Peter Tschentscher heute zum Ersten Bürgermeister gewählt hat.

Die Freie und Hansestadt Hamburg darf sich über einen kompetenten, versierten und erfahrenen Rathauschef freuen, der mit sicherer Hand und klugem Verstand die Stadt führen wird. Ich wünsche meinem Nachfolger alles erdenklich Gute und die nötige Fortune, ohne die ein solches Amt gar nicht auszufüllen ist. Der rot-grüne Senat unter Führung von Peter Tschentscher wird den eingeschlagenen Weg fortsetzen und zugleich eigene Akzente setzen.

Auf Bundesebene freuen wir uns, dass Hamburg seine starke Stimme im Chor der Länder behalten wird. Es ist ein guter Tag für die Stadt Hamburg, für die SPD - und vor allen Dingen für unser Land.