arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich
230/16
23.10.2016

Katarina Barley gratuliert Leni Breymaier und dankt Nils Schmid

Die SPD-Generalsekretärin Katarina Barley gratuliert der neuen Landesvorsitzenden der SPD Baden-Württemberg Leni Breymaier und dankt dem scheidenden Landesvorsitzenden Nils Schmid mit folgendem Schreiben:

Zu Deiner Wahl zur Landesvorsitzenden der baden-württembergischen SPD gratuliere ich Dir recht herzlich. Mit Deiner Erfahrung in Politik und Gewerkschaft wirst Du dafür sorgen, dass die baden-württembergische SPD auch weiterhin gute Arbeit für das Land leistet.

Ich bin mir sicher, dass es Euch gemeinsam gelingen wird, an die erfolgreichen Jahre der vergangenen Legislaturperiode anzuknüpfen. Ihr werdet weiterhin für gute Politik für Baden-Württemberg kämpfen, denn nur mit einer starken SPD in den Ländern wird es auch im Bund weiter vorangehen. Hand in Hand schaffen wir so eine solidarische, sichere und sozialdemokratische Politik für alle Bürgerinnen und Bürger.

Für die vor Dir liegenden Aufgaben wünsche ich Dir Kraft, Ausdauer und eine glückliche Hand. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit für unsere gemeinsamen Ziele.

Dir, lieber Nils, danke ich für Deine geleistete Arbeit. Mit Dir als Spitzenkandidat ist es der SPD 2011 erstmals gelungen, die CDU nach über 50 Jahren Regierungsbeteiligung in

Baden-Württemberg in die Opposition zu schicken. Als Landesvorsitzender,

Wirtschafts- und Finanzminister und stellvertretender Ministerpräsident hast Du viel für die Menschen in Baden-Württemberg erreicht. Für Deine weiteren Aufgaben und Ziele wünsche ich Dir viel Erfolg.