arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich
071/16
31.03.2016

Katarina Barley reist zu politischen Gesprächen nach Brüssel

Die SPD-Generalsekretärin Katarina Barley reist am 4./5. April zu politischen Gesprächen nach Brüssel.

Im Rahmen ihres Besuches wird sie u.a. mit dem Präsidenten des Europäischen Parlaments Martin Schulz, dem Ersten Vize-Präsidenten der EU-Kommission Frans Timmermans, dem EU-Kommissar für Wirtschaft und Finanzen Pierre Moscovici, dem Präsidenten der Sozialdemokratischen Partei Europas (SPE) Sergei Stanishev, dem Vorsitzenden der S&D-Fraktion im Europäischen Parlament Gianni Pittella sowie den SPD-Abgeordneten im Europäischen Parlament und dem Vorsitzenden der SPD-Gruppe Udo Bullmann, zusammentreffen. Zudem trifft die SPD-Generalsekretärin auch den Ortsverein der SPD in Brüssel.

Im Mittelpunkt der Gespräche stehen aktuelle Themen der Europapolitik, wie insbesondere Fragen der Flüchtlingspolitik, die Perspektiven für Wachstum und sozialen Zusammenhalt in Europa sowie sozialdemokratische Schwerpunkte in der Europapolitik.

Im Anschluss an die Gespräche findet ein Pressegespräch statt

am Dienstag, 5. April 2016,
ab 17.30 Uhr,
Friedrich-Ebert-Stiftung Brüssel,
Rue du Taciturne 38,
1000 Brüssel, Belgien.

Bitte melden Sie sich für das Pressegespräch per Mail an unter pressestelle(at)spd.de.

Für Fragen stehen wir Ihnen unter 030 25991 300 zur Verfügung.

Über Ihr Interesse freuen wir uns.