arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich
087/17
02.05.2017

Katarina Barley zum TV-Duell zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen

Anlässlich des heutigen TV-Duells zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen erklärt SPD-Generalsekretärin Katarina Barley:

Für mich gibt es eine klare Gewinnerin des Duells: Hannelore Kraft. Sie hat mit Inhalten und Positionen überzeugt. Sie hört den Menschen in Nordrhein-Westfalen zu und bietet Lösungen für Probleme an. Ihre Bilanz ist ausgezeichnet. Nordrhein-Westfalen hat die höchste Wirtschaftsleistung in Deutschland. Damit das so bleibt, wird die SPD weiter investieren in: Infrastruktur, die Kommunen und dort wo Zukunft entsteht – in Kinder, Bildung und Familien. Dabei stehen unter anderem die Betreuung in Kitas, ein Azubi-Ticket und die gebührenfreie Meisterausbildung im Mittelpunkt.

Ihrem Herausforderer fällt nichts anderes ein, als das Land schlecht zu reden. Er macht dabei den Anschein, als wüsste er selbst nicht so genau, wofür seine Partei in Nordrhein-Westfalen eigentlich steht. Die CDU zeigt mit unausgegorenen Forderungen deutlich, wie weit sie von den Alltagsproblemen der Menschen in Nordrhein-Westfalen entfernt ist.

Die Menschen in Nordrhein-Westfalen wollen, dass Hannelore Kraft Ministerpräsidentin bleibt - denn ihr vertrauen sie. Mit guten Konzepten, Augenmaß und Vernunft wird sie das Land weiter gut regieren, damit es sozial, weltoffen und attraktiv bleibt.