arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich
025/19
26.02.2019

Kommt zusammen! Für ein Europa der Frauen. Veranstaltung der SPD am Internationalen Frauentag u.a. mit Andrea Nahles, Katarina Barley und Franziska Giffey

Für die SPD ist klar: Unser Europa muss ein Europa der Frauenrechte und des Zusammenhalts sein. Am Internationalen Frauentag lädt der SPD-Parteivorstand gemeinsam mit den SPD-Frauen und den Jusos daher zu einer Veranstaltung mit Unterstützerinnen, Aktivistinnen und weiteren Interessierten ein.

Zur Begrüßung spricht die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles. Die SPD-Spitzenkandidatin zur Europawahl Katarina Barley und die Journalistin und Sprecherin des Netzwerks neue deutsche organisationen Ferda Ataman geben anschließend einen Input und diskutieren im Fishbowl-Format über ein Europa der Frauenrechte, des Zusammenhalts und der Vielfalt.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit für Austausch und Gespräche u.a. mit Andrea Nahles, Katarina Barley, der Bundesfrauenministerin Franziska Giffey, der Europaabgeordneten und ASF-Vorsitzenden Maria Noichl, der Europakandidatin und stellvertretenden Juso-Vorsitzenden Delara Burkhardt, der Europakandidatin Gabriele Bischoff, dem Vorstandsmitglied der Elternblogger-Konferenz Blogfamilia Alu Kitzerow, der Leiterin DACH der weltgrößten Spendenplattform GoFundMe und Mitglied des Netzwerks Dritte Generation Ost Jeannette Gusko sowie der Deutschlanddirektorin des Centre for Feminist Foreign Policy Kristina Lunz.

Die Veranstaltung zum Internationalen Frauentag findet statt

am Freitag, 8. März 2019,
ab 19:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr),
Haus Ungarn,
Karl-Liebknecht-Str. 9, 10178 Berlin.

Bitte melden Sie sich unter pressestelle@spd.de an.

Die Akkreditierung erfolgt vor Ort unter Vorlage eines gültigen Personalausweises und eines Presseausweises.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der 030 25991-300 zur Verfügung.