arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich
022/19
20.02.2019

Programmforum Solidarität mit Katarina Barley, Udo Bullmann, Lars Klingbeil, Carsten Sieling und Achim Post

Auf mehreren Programmforen diskutiert die SPD vor der Europawahl gemeinsam mit einer breiten Öffentlichkeit über europäische Antworten auf die großen Aufgaben der Gegenwart und der Zukunft.

Das nächste Programmforum steht unter dem Titel „Für ein Europa der Arbeit in Solidarität“.

Zur Eröffnung sprechen Bremens Bürgermeister Carsten Sieling und
Achim Post, Generalsekretär der Sozialdemokratischen Partei Europas (SPE). Nach einem Grußwort des DGB-Bundesvorsitzenden Reiner Hoffmann hält die Spitzenkandidatin der SPD zur Europawahl Katarina Barley eine Rede.

Beim anschließenden Podiumsgespräch zum Thema „Mitbestimmung und gute Arbeit für ganz Europa“ diskutieren die Spitzenkandidaten der SPD zur Europawahl Katarina Barley und Udo Bullmann, SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil, die Konzernbetriebsratsvorsitzende der Siemens AG Bettina Haller und der Europäische Betriebsratsvorsitzende von Unilever Hermann Soggeberg.

Das Programmforum „Solidarität“ findet statt am

Montag, 25. Februar 2019,
13:00 bis 15:00 Uhr (Einlass 12:00 Uhr),
Fischbahnhof,
Am Schaufenster 6, 27572 Bremerhaven.

Bitte melden Sie sich unter pressestelle(at)spd.de an.

Die Akkreditierung erfolgt vor Ort unter Vorlage eines gültigen Personalausweises und eines Presseausweises.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der 030 25991-300 zur Verfügung.