arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich
198/15
29.09.2015

Ralf Stegner zu politischen Gesprächen in Brüssel

Der stellvertretende SPD-Parteivorsitzende Ralf Stegner ist am Mittwoch, 30. September und Donnerstag, 1.Oktober zu politischen Gesprächen in Brüssel. Dort trifft er u.a. den Präsidenten des Europäischen Parlamentes Martin Schulz, Abgeordnete der SPD-Gruppe im Europäischen Parlament, den Fraktionsvorsitzenden der S&D-Fraktion Gianni Pittella sowie den SPE-Vorsitzenden Sergei Stanischew. Am Abend des 30. September diskutiert er mit dem SPD-Ortsverein Brüssel.

Hauptthemen der Reise werden Flüchtlingspolitik und die Zukunft Europas sein.

Außerdem wird er an zwei öffentlichen Veranstaltungen teilnehmen:

Diskussion “Meeting the current challenges of migration on a European, national and local level”

Diskussion u.a. mit der Koordinatorin der S&D-Abgeordneten im Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres Birgit Sippel, MdEP am 30. September 2014, um 13:00 Uhr, Friedrich-Ebert-Stiftung EU Office, Rue du Taciturne 38.

Bitte melden Sie sich für diesen Termin an bei Elisa Wirsching, Assistant3(at)fes-europe.eu.

Diskussion „Progressive Politik in Europa heute: What‘s left?“

Diskussion mit Reinhard Bütikofer, MdEP und Co-Vorsitzender der Europäischen Grünen Partei, moderiert von Daniel Brössler, Korrespondent Süddeutsche Zeitung am 1. Oktober, um 13.30 Uhr, Hanse-Office, Avenue Palmerston 20.

Um Anmeldung wird gebeten unter reinhard.buetikofer(at)europarl.europa.eu.