arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich
258/16
25.11.2016

Sigmar Gabriel reist zu politischen Gesprächen nach Wien

Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel reist auf Einladung des österreichischen Bundeskanzlers und SPÖ-Vorsitzenden Christian Kern von 28. bis 29. November nach Wien und nimmt an einem Treffen sozialdemokratischer Parteivorsitzender und Gewerkschaftsvorsitzender aus Österreich, Schweden und Deutschland teil.

Neben Sigmar Gabriel und Christian Kern werden der schwedische Premierminister und Vorsitzende der Schwedischen Arbeiterpartei (SAP) Stefan Löfven, der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) Reiner Hoffmann, der Vorsitzende des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) Erich Foglar sowie der Vorsitzende des schwedischen Gewerkschaftsverbandes LO Karl-Petter Thorwaldsson an dem Treffen teilnehmen.

Im Mittelpunkt der Gespräche stehen Perspektiven und mögliche gemeinsame Initiativen für ein anderes, sozialeres Europa. Hierzu soll auch ein „Pakt für sozialen Fortschritt in Europa“ angenommen werden. Das Treffen steht in einer Reihe mehrerer Treffen in diesem Kreis der sozialdemokratischen Parteivorsitzenden und Vorsitzenden der Gewerkschaftsdachverbände aus Österreich, Schweden und Deutschland.

Im Anschluss an das Treffen ist eine gemeinsame Pressekonferenz geplant am

Dienstag, 29. November 2016, um 9:00 Uhr

in der SPÖ-Bundesgeschäftsstelle, Löwelstraße 18, 1014 Wien.

Für die Teilnahme an der Pressekonferenz ist eine Akkreditierung unter michaele.pavelka(at)spoe.at bzw. +43153427-275 bis Montag, 28. November 2016, 12:00 Uhr erforderlich.

Über Ihr Interesse freuen wir uns. Für Fragen stehen wir Ihnen unter 030 25991 300 zur Verfügung.