arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich
202/15
30.09.2015

Sigmar Gabriel trifft Pedro Sánchez in Madrid

Der SPD-Parteivorsitzende Sigmar Gabriel reist am Freitag, den 2. Oktober 2015, zu politischen Gesprächen nach Madrid. Die Reise erfolgt auf Einladung des Vorsitzenden der Sozialistischen Arbeiterpartei (PSOE) Pedro Sánchez der zugleich Spitzenkandidat der PSOE für die Parlamentswahlen in Spanien in diesem Jahr ist.

In Madrid wird Sigmar Gabriel mit Pedro Sánchez den Firmensitz von Siemens Spanien besichtigen. Im Mittelpunkt des anschließenden bilateralen Austausches stehen darüber hinaus Fragen der Weiterentwicklung der Europäischen Union, wirtschaftspolitische Themen sowie aktuelle Herausforderungen der Flüchtlingspolitik.

Im Anschluss an den Siemens-Besuch findet eine gemeinsame Pressekonferenz statt:

am 2. Oktober 2015,

um 12:15 Uhr,

Firmenzentrale Siemens Spanien,

Calle Ronda de Europa 5, 28760 Tres Cantos, Madrid.

Für die Teilnahme an der Pressekonferenz ist eine Akkreditierung bei der spanischen PSOE bis zum 1. Oktober 2015, 12:00 Uhr erforderlich, unter folgendem Kontakt: acreditacionesprensa(at)psoe.es

Die Besichtigung der Firmenzentrale beginnt um 11:15 Uhr. Während der Besichtigung sind Foto- und Filmaufnahmen möglich. Medienvertreter werden gebeten, sich um spätestens 11:00 Uhr an der Firmenzentrale unter der angegebenen Adresse einzufinden.