arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich
066/16
15.03.2016

Thorsten Schäfer-Gümbel gratuliert Wolfgang Thierse zum „Kulturgroschen 2016“

Wolfgang Thierse wird am heutigen Abend mit dem „Kulturgroschen 2016“ des Deutschen Kulturrats ausgezeichnet. Dazu gratuliert der Vorsitzende des Kulturforums der Sozialdemokratie Thorsten Schäfer-Gümbel:

Wolfgang Thierse wird heute für seine herausragende kulturpolitische Arbeit vom Deutschen Kulturrat mit dem Kulturgroschen 2016 ausgezeichnet. Dazu gratuliere ich ihm im Namen des Kulturforums der Sozialdemokratie herzlich.

Er ist ein würdiger Preisträger. Stets war und ist seine Stimme im kulturpolitischen Diskurs zu vernehmen. Er hat seine vielfältigen politischen Funktionen immer genutzt, um sich einzumischen und das kulturpolitische Geschehen zu gestalten – auch heute noch. Als kritischer Geist, der die Auseinandersetzung sucht, und sensibler Brückenbauer zwischen Kunst, Kultur und Politik hat er die Kulturprogrammatik der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands geprägt und ein starkes Fundament geschaffen. Seine Themenpalette ist vielfältig und geht vom geschichtspolitischen Erinnern über die Bedeutung zeitgenössischer Kunst bis zum aktiven persönlichen Einsatz gegen Rechtsextremismus. Niemand hat häufiger die Flagge hochgehalten, wenn es darum ging, dass Kulturausgaben wichtige Investitionen in die Zukunft unseres Landes sind. Ich freue mich auch persönlich, dass der Kulturrat ihn heute für diesen vielseitigen Einsatz in besonderer Weise ehrt.