arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramtelegramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich

Respekt

Eine Gesellschaft des Respekts

Foto: Olaf Scholz
SPD

Eine moderne Gesellschaft zeichnet sich nicht nur durch fortschrittliche Technologie und zukunftsfähige Industrie aus. Eine moderne Gesellschaft erkennen wir auch um Umgang miteinander – daran, dass jede und jeder sein und leben kann, wie sie oder er es möchte. Ohne Nachteile zu befürchten.

Wir wollen in einer Gesellschaft leben, die von Respekt und gegenseitiger Wertschätzung geprägt ist. Das freundliche Wort über den Gartenzaun zum Beispiel, der tägliche Umgang miteinander sind wichtig. Vieles davon entzieht sich natürlich der Reichweite von Politik – wir können und wollen ja auch nicht alles regeln.

Aber Respekt vor einander drückt sich manchmal eben auch im Verhältnis zwischen den Menschen und dem Staat aus. Wenn es etwa darum geht, sich nicht mit Misstrauen zu begegnen, sondern auf Augenhöhe, individuelle Lebenslagen anzuerkennen, zu respektieren. Und das ist zum Beispiel der Gedanke, auf dem unser Konzept von einem Neuen Sozialstaat aufgebaut ist. Gerechte Löhne, bezahlbare Mieten, sichere Rente und gute Pflege. Auch das hat alles mit Respekt zu tun. Und natürlich, wenn wir uns für echte Gleichgestellung der Geschlechter stark machen, gegen Diskriminierung oder rechte Gewalt kämpfen. Eine Gesellschaft des Respekts hat viele Facetten. Und unser Kanzlerkandidat Olaf Scholz steht für eine Gesellschaft, in der sich alle mit Respekt begegnen. Niemand sollte sich für etwas Besseres halten, niemand sollte sich benachteiligt fühlen. Doch das kommt nicht von selbst. Olaf Scholz wirbt für eine Politik des Respekts.

Jetzt Olaf Scholz anhören!

Foto: Olaf Scholz
Anne Hufnagl

„Jede und jeder Einzelne in Deutschland zählt! Jede und jeder Einzelne in Deutschland muss zählen!“

Olaf Scholz, Kanzlerkandidat

Gemeinsam sind wir stark

Andreas Hornoff

Jeremias Thiel | Autor und Student

Kein Pausenbrot, keine Kindheit – keine Chance? Alle Kinder müssen endlich mit gleichen Chancen groß werden können.

Justin Frei

Birgit Lohmeyer | Jamel rockt den Förster

Respekt zeigen: Klare Kante gegen rechts – für eine offene, bunte Gesellschaft. Für unsere Demokratie.

Fatih Türk | Übungsleiter

Jeder Mensch hat Stärken. Integration heißt auch, die Stärken zu fördern.

catberrystudios

Deborah Ruggieri |Selbständig Training & Coaching; Moderation & Research

Power to! Gleichberechtigt für alle Geschlechter Zukunft gestalten - beruflich, privat, politisch!

Florian Korb

Igor Matviyets | Sozialdemokrat und Mitglied der jüdischen Gemeinde zu Halle

Jüdisches Leben muss in Deutschland ohne Polizeischutz möglich sein. Wir kämpfen gegen jede Form von Antisemitismus.

Mara Geri | Soziologin

Respekt. Für Sichtbarkeit und Selbstbestimmung für alle queeren Menschen.

Schätz doch mal...

Was kostet ein Kitaplatz im Schnitt pro Jahr?
Die SPD will Familien entlasten und fordert kostenfreie Kitas!

Unsere Ziele

Mach mit im Wahlkampf!

Für 83 Millionen. Für dich – und mit dir.

BackgroundBackground

Aus Respekt vor Deiner Zukunft