arrow-left arrow-right close contrast download easy-language facebook instagram telegram logo-spe-klein mail menue Minus Plus print search sound target-blank Twitter youtube
Inhaltsbereich

Pressemitteilung

07.03.2016 | 059/16

Die SPD trauert um Marianne Fritzen

Zum Tod von Marianne Fritzen erklärt Ute Vogt MdB, Mitglied des Präsidiums:

Die SPD trauert um Marianne Fritzen. Sie war eine starke Frau an der Spitze des Widerstandes gegen Atomkraft und gegen den Standort Gorleben. Dabei waren ihre Waffen das Wort und ihre Unerschrockenheit. Ohne die energische Tapferkeit und den Mut von Marianne Fritzen gäbe es heute vielleicht ein Atom-Endlager in Gorleben. Wir sind dankbar, dass sie ihre Erfahrung und ihr Wissen immer an die jüngeren Generationen weitergegeben hat. Marianne Fritzen wird uns fehlen.