arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramtelegramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich

Pressemitteilung

136/21
03.09.2021

Einladung zur Pressekonferenz mit Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans

Die SPD-Vorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans laden anlässlich von Gremiensitzungen zu einer Pressekonferenz über aktuelle Themen ein.

Die Pressekonferenz findet statt

am Montag, 06. September 2021,
um 12:00 Uhr,

Atrium, Willy-Brandt-Haus, Wilhelmstraße 141, 10963 Berlin.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben wir im Willy-Brandt-Haus nur ein begrenztes Kontingent an Plätzen zur Verfügung. Wir bitten daher um vorherige Anmeldung bis spätestens Montag, 06. September, 09:00 Uhr unter pressestelle(at)spd.de. Im Anschluss bestätigen wir Ihre Teilnahme.

Die Pressekonferenz wird nicht gestreamt.

SCHUTZ VOR COVID-19
Es gelten strenge Hygieneauflagen und für den Einlass ins Willy-Brandt-Haus die sogenannte „3G-Regel“. Wir bitten alle Medienvertreterinnen und -vertreter darum, einen tagesaktuellen negativen Schnelltest vorzuzeigen. Ein vollständiger Impfstatus (Nachweis) mit einer Zweitimpfung, die länger als 14 Tage zurückliegt oder der Nachweis über eine überstandene Corona-Infektion, innerhalb der letzten 12 Monate, entbinden von der Testpflicht. Wir weisen zudem auf die geltende Maskenpflicht (Schutzniveau FFP2) sowie die Abstands- und Hygieneregeln hin und bitten Sie, diese während der gesamten Dauer des Termins einzuhalten.

Die Akkreditierung erfolgt vor Ort unter Vorlage eines gültigen Personalausweises, eines Presseausweises sowie des Nachweises zur Einhaltung der 3G-Regel.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der 030 25991-300 zur Verfügung.

Über Ihr Interesse freuen wir uns.