arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramtelegramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich

Pressemitteilung

085/21
30.07.2021

Präsentation der SPD-Bundestagswahlkampagne

Am Mittwoch, 4. August 2021, lädt der SPD-Generalsekretär und Wahlkampfmanager Lars Klingbeil interessierte Pressevertreter*innen zur Präsentation der SPD-Wahlkampagne ein.

Diese findet statt
am Mittwoch, 4. August 2021
um 11:00 Uhr (Einlass 10:45 Uhr)
im Kino „Delphi Lux“
(Kantstraße 10, 10623 Berlin).

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben wir nur ein begrenztes Kontingent an Plätzen zur Verfügung. Wir bitten daher um vorherigen Anmeldung bis spätestens Montag, 2. August, 15:00 Uhr unter pressestelle(at)spd.de. Im Anschluss bestätigen wir Ihre Teilnahme.

Bitte melden Sie auch Wünsche für O-Töne mit Herrn Klingbeil vorher an.

Für die Hörfunk-Kolleg*innen steht vor Ort eine Splitbox zur Verfügung.

Wir haben feste Kamerapositionen und diese auch bereits in direkter Absprache mit den TV-Sendern zugeteilt. Wir wenden darüber hinaus das Poolprinzip an. Einlass für den Kameraaufbau ist ab 9:00 Uhr.

Kamera-Pool:

Feste Kameraposition: Deutsche Welle, Andreas Krug, Tel. 0228/429-3459
Schnittbilder: ZDF, Tel. 030/2099-1048

Fotografen-Pool:

Nachrichtenagenturen: dpa Foto, Tel. 030-285231515
Bildagenturen: gettyimages, Sean Gallup, E-Mail: sean.gallup(at)gettyimages.com
Freie Fotografen: Hans-Christian Plambeck, E-Mail: redaktion(at)hcp-foto.com
Internationale Nachrichtenagenturen: AFP, E-Mail: photodesk.berlin(at)afp.com

Die Veranstaltung kann auch im Livestream verfolgt werden: https://youtu.be/fOjBUe3ulTw

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der 030 25991-300 zur Verfügung.

Über Ihr Interesse freuen wir uns.

SCHUTZ VOR COVID-19

Es gelten strenge Hygieneauflagen. Wir bitten alle Medienvertreterinnen und -vertreter darum, einen tagesaktuellen negativen Schnelltest vorzuzeigen. Ein vollständiger Impfstatus (Nachweis) mit einer Zweitimpfung, die länger als 14 Tage zurückliegt oder der Nachweis über eine überstandene Corona-Infektion, innerhalb der letzten 12 Monate, entbinden von der Testpflicht. Wir weisen zudem auf die geltende Maskenpflicht (Schutzniveau FFP2) sowie die Abstands- und Hygieneregeln hin und bitten Sie, diese während der gesamten Dauer des Termins einzuhalten.