arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramtelegramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich

Pressemitteilung

155/21
15.09.2021

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz: Bundestagswahlkampftermine in Baden-Württemberg

Gern weisen wir Sie auf die aktuellen Termine und Zukunftsgespräche in Baden-Württemberg hin.

20. September 2021

Olaf Scholz beim Zukunftsgespräch in Tübingen
12:00 Uhr, (Einlass 11:00 Uhr),

Neckarinsel (Platanenallee), 72072 Tübingen.

Mit dabei sind u.a. Martin Rosemann, MdB, Robin Mesarosch, Bundestagskandidat, Martin Gerster, MdB, Heike Engelhardt, Bundestagskandidatin.

Pressevertreter*innen melden sich bitte bis zum 17. September 2021, 11:00 Uhr ausschließlich online an unter https://www.spd.de/service/online-anmeldung/tuebingen/

Im Anschluss bestätigt die Pressestelle die Anmeldung per Mail.


Olaf Scholz in Nürtingen

ab 14:00 Uhr,

Schillerplatz, 72622 Nürtingen.

Mit dabei u.a. Nils Schmid, MdB.

Pressevertreter*innen melden sich bitte bis zum 17. September 2021, 11:00 Uhr ausschließlich online an unter https://www.spd.de/service/online-anmeldung/nuertingen/

Im Anschluss bestätigt die Pressestelle die Anmeldung per Mail.


Olaf Scholz beim Zukunftsgespräch in Esslingen

ab 16:00 Uhr, (Einlass ab 15:00 Uhr),

Marktplatz, 73728 Esslingen am Neckar.

Mit dabei sind u.a. Argyri Paraschaki, Bundestagskandidatin, Heike Baehrens, MdB, Lucia Schanbacher, Bundestagskandidatin, Dejan Perc, Bundestagskandidat, Macit Karamatoglu, Bundestagskandidat sowie Urs Abelein, Bundestagskandidat.

Pressevertreter*innen melden sich bitte bis zum 17. September 2021, 11:00 Uhr ausschließlich online an unter https://www.spd.de/service/online-anmeldung/esslingen/

Im Anschluss bestätigt die Pressestelle die Anmeldung per Mail.


HYGIENEREGELN ZUM SCHUTZ VOR COVID-19

Bei allen Terminen gelten strenge Hygieneauflagen. Wir bitten alle Medienvertreterinnen und -vertreter darum, im Vorhinein der Termine einen tagesaktuellen negativen Schnelltest zu machen. Wir weisen zudem auf die geltende Maskenpflicht (Schutzniveau FFP2 oder höher) sowie die Abstands- und Hygieneregeln hin und bitten Sie, diese während der gesamten Dauer der Termine einzuhalten.

Ein vollständiger Impfstatus (Nachweis) mit einer Zweitimpfung, die länger als 14 Tage zurückliegt oder der Nachweis über eine überstandene Corona-Infektion, innerhalb der letzten 6 Monate, entbinden von der Testpflicht.

Über Ihr Interesse freuen wir uns.