arrow-left arrow-right close contrast download easy-language facebook instagram telegram logo-spe-klein mail menue Minus Plus print search sound target-blank Twitter youtube
Inhaltsbereich

Pressemitteilung

021/22
31.03.2022

Termine SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert im Landtagswahlkampf Schleswig-Holstein

02. April 2022

Neujahrsempfang der SPD Rendsburg-Eckernförde
ab 10:30 Uhr,

Stadthalle Eckernförde, Am Exer 1, 24340 Eckernförde.

Grußwort von Kevin Kühnert. Mit dabei sind u.a. Thomas Losse-Müller, Spitzenkandidat der SPD Schleswig-Holstein sowie Sönke Rix, MdB.


Pressegespräch mit Kevin Kühnert und Thomas Losse-Müller,
Spitzenkandidat der SPD Schleswig- Holstein,
ab 13.00 Uhr,
Raum Hörn 2, im Atlantic Hotel Kiel
, Raiffeisenstraße 2, 24103 Kiel.

Mit dabei sind u.a. Serpil Midyatli, Landesvorsitzende der SPD Schleswig-Holstein und Götz Borchert, Landesgeschäftsführer der SPD Schleswig-Holstein.

Besuch Familienfest
ab 13:35 Uhr,

Ernst-Busch-Platz, 24143 Kiel.

Mit dabei ist u.a. Serpil Midyatli, Landesvorsitzende der SPD Schleswig-Holstein.


Bürgerempfang in Kiel zum Thema „Zeitenwende: Frieden.Sicherheit.Solidarität!“

ab 14:00 Uhr,

Lern- und Experimentierwerkstatt „Musiculum“, Stephan-Heinzel-Straße 9, 24103 Kiel.

Kevin Kühnert hält ein Grußwort bei der Veranstaltung.
Mit dabei sind u.a. Thomas Losse-Müller, Spitzenkandidat SPD Schleswig-Holstein, Özlem Ünsal, MdL sowie Ulf Kämpfer, Oberbürgermeister Kiel.


Besuch der Landesunterkunft für Geflohene aus der Ukraine in Segeberg

ab 17:30 Uhr,

Höhe Bushaltestelle Leopardstraße, Bad Segeberg. (https://goo.gl/maps/a263Qkmixdnyr5G19)

Gemeinsam mit Reem Alabali-Radovan, der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration und für Antirassismus besucht Kevin Kühnert die Landesunterkunft und informiert sich vor Ort über die aktuelle Situation. Mit dabei ist u.a. Tarek Saad, Landtagskandidat, Bengt Berg, MdB sowie ein Pressesprecher des Landesamts für Migration und Flüchtlinge.

Interessierte Pressevertreter*Innen melden sich bitte unter pressestelle(at)spd.de an.


SCHUTZ VOR COVID-19

Es gelten die besonderen Hygiene-Regeln. In geschlossenen Räumen gilt die 3G-Regel und die Einhaltung der Maskenpflicht. Auch im Außenbereich bitten wir um das Tragen einer medizinischen Maske.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der 030 25991-300 zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihr Interesse.