arrow-left arrow-right close contrast download easy-language facebook instagram telegram logo-spe-klein mail menue Minus Plus print search sound target-blank Twitter youtube
Inhaltsbereich

Pressemitteilung

16.03.2022 | 012/22

Termine: SPD-Vorsitzender Lars Klingbeil besucht das Saarland

Montag, 21. März 2022

Bürger*innen-dialog in Tholey
ab 12:30,
(Beginn der Veranstaltung 12:00 Uhr),
Schaumberg Alm, Zum Schaumbergturm 2, 66636 Tholey.

Lars Klingbeil imBürger*innen-Dialog gemeinsam mit SPD-Bürgermeisterkandidat Patrick Maurer, Magnus Jung, MdL und stellvertretender Fraktionsvorsitzender, Christian Petry, MdB und Generalsekretär der SPD-Saar sowie Claudia Forster-Bard, Gemeinderat Tholey. Eingeladen sind Gewerbetreibende, Vereine und Ehrenamtliche aus der Gemeinde Tholey.


Pressestatement anlässlich des Besuchs der Betriebsversammlung

HIL Heeresinstandsetzungslogistik GmbH, Werk St. Wendel
ca. 15:00 Uhr,

Schloßtheater Ottweiler, Schloßhof 6, 66564 Ottweiler.

Weitere Teilnehmer*innen sind u.a. Christian Petry, MdB und Generalsekretär der SPD-Saar und Matthias Moseler, Vorsitzender des Betriebsrates HIL GmbH, Werk St. Wendel.


Lars Klingbeil besucht die Cairdrop GmbH

ab 16:00 Uhr,

Cairdrop GmbH, Dorfstr. 84, 66740 Saarlouis-Picard.

Lars Klingbeil besucht gemeinsam mit Anke Rehlinger, Landesvorsitzende SPD-Saar und stellvertretende Parteivorsitzende das Unternehmen in Saarlouis.
Cairdrop entwickelt eine wiederverwendbare Nothilfe-Box, die sog. „CAIRDROP“-Box, die speziell für die Versorgung von Katastrophengebieten aus der Luft mit Lebensmittel und größeren Mengen Wasser dient. Diese Boxen kommen auch in Ukraine-Hilfsaktionen zum Einsatz.


Facebook live mit Anke Rehlinger

ab 17:30
Uhr auf den Kanälen der Saar-SPD und von Anke Rehlinger


Interessierte Pressevertreter*Innen melden sich bitte unter pressestelle(at)spd.de bis zum 18. März 2022, 16:00 Uhr an.

SCHUTZ VOR COVID-19

Es gelten die besonderen Hygiene-Regeln. In geschlossenen Räumen gilt die 3G-Regel und die Einhaltung der Maskenpflicht. Auch im Außenbereich bitten wir um das Tragen einer medizinischen Maske.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der 030 25991-300 zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihr Interesse.