arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueminusplusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube

Wahlkampf-Aktionen

Foto: Martin Schulz bei der Präsentation des SPD-Kanzlerkandidaten
photohek.net

Kanzlerkandidaten-Quiz

Im Wahlkampf ist es besonders wichtig, Interessentinnen und Interessenten wie auch Unterstützerinnen und Unterstützer aktiv einzubinden. Dazu gehört auch, sie umfassend über unseren Kanzlerkandidaten zu informieren.

Ein Kanzlerkandidaten-Quiz eignet sich dafür besonders gut. Ihr kommt mit den Aktions-Teilnehmerinnen und -Teilnehmern ins Gespräch und könnt sie ganz nebenbei mit wertvollen Informationen über unseren Kanzlerkandidaten versorgen.

Darüber hinaus kann ein Quiz überall eingesetzt werden – am Infostand, bei der Nachbarschafts-Aktion und/oder Online über Eure Social-Media-Kanäle.

Tür-zu-Tür

Wir möchten in diesem Wahlkampf möglichst viele Wählerinnen und Wähler direkt erreichen. Tür-zu-Tür ist dafür perfekt geeignet: Es ist sehr leicht, es macht Spaß und kann überall gemacht werden.

Mit Martin Schulz haben wir einen Kandidaten, der begeistert. Wir wollen die Menschen daher fragen, welches Thema sie Martin und uns mit auf den Weg geben wollen und ihnen besonders wichtig ist.

Sprechblasen-Selfies

Fotos und Selfies eignen sich – besonders dann, wenn sie über die sozialen Medien geteilt werden – sehr gut dazu, auf einfache Weise viel Aufmerksamkeit zu erzeugen.

Es gibt verschiedene Wege, Eure Bilder noch interessanter zu gestalten. Über Sprechblasen könnt Ihr Eure Fotos und Selfies z.B. mit individualisierten Botschaften versehen – füllt sie dazu einfach mit Euren Statements zur Bundestagswahl 2017 und zu unserem Kanzlerkandidaten (z.B. „Meine Stimme für die SPD.“; „Zeit für Martin Schulz.“).

Foto: Ein martin Schulz-Fan hält stolz einen "Zeit für Martin"-Button in den Händen
photothek.net

"Zeit für Martin"-Button

Die Begeisterungswelle für Martin Schulz ist ungebrochen. Warum diese Begeisterung also nicht zeigen?
Der Zeit-für-Martin-Button greift eine der zentralen Wahlbotschaften auf und ist ein super Wahlkampf-Gimmick, mit dem ihr auf einfache Weise viel Aufmerksamkeit erzeugen könnt. Die Buttons lassen sich leicht herstellen, schnell verteilen und sind ein Hingucker an Rucksack, Jacke oder Hut – daraus ergibt sich ein schönes Straßenbild.

Mitglieder werben

Seitdem feststeht, dass Martin Schulz Kanzlerkandidat wird, sind 2.500 Menschen in die SPD eingetreten. Diese Euphorie müssen wir für uns nutzen.

Sprecht Menschen offensiv an, ob sie Martin Schulz und die SPD unterstützen wollen. Nutzt dafür die Startseite von SPD.de und stellt diese über Tablet oder Mobiltelefon den Interessentinnen und Interessenten zur Verfügung. Dort können Menschen sich als Unterstützerin oder Unterstützer für Martin Schulz eintragen.

Falls ihr kein Tablet habt, könnt ihr auch unser Formular für das Sammeln von Kontakten nutzen. Die gesammelten Kontakte könnt ihr im Anschluss zu Hause auf der Startseite von SPD.de eintragen.

Flugblätter

Ob morgens vor dem Bahnhof, mittags auf dem Marktplatz oder abends vor der Kneipe – Flugblätter lassen sich zu jeder Zeit schnell und einfach unter die Menschen bringen. Eine Flugblatt-Aktion ist zudem nur mit geringem Aufwand verbunden, kann aber – wenn Zeit und Ort gut gewählt sind – sehr wirksam sein.