arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramtelegramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich

Wohnen

Faire Mieten. Scholz packt das an.

Foto: Paar trägt Umzugskarton in Wohnung
iStock

Unser Land steht Anfang der 20er Jahre vor großen Zukunftsaufgaben, die wir nur gemeinsam schaffen können – in Respekt voreinander. Dazu gehört, dass jede und jeder eine bezahlbare Wohnung hat.

Das heißt vor allem: Mehr bauen! Denn das wirkt langfristig am besten gegen hohe Mieten. Für die Zwischenzeit sorgen wir dafür, dass Mieten überall dort, wo es nötig ist, höchstens an die Inflation angepasst werden können – mehr nicht.

Wir stehen an der Seite von Mieterinnen und Mietern und von fairen Vermieterinnen und Vermietern. Nicht aber, wie CDU und CSU, an der Seite der Immobilien-Lobby, die sich dafür mit hohen Parteispenden bedankt.

Sorge mit Deiner Stimme für bezahlbare Wohnungen mit gerechten Mieten!

Foto: Olaf Scholz
Anne Hufnagl

„Respekt heißt für mich: Alle haben Anspruch auf eine bezahlbare Wohnung – und damit auf ein Leben in Würde.“

Olaf Scholz, Kanzlerkandidat

Schätz doch mal ...

Wie viele Menschen geben über 40% ihres Einkommens für Wohnkosten aus?
Wir wollen einen Mietenstopp. Überall da, wo es notwendig ist: keine Mietensteigerung über der Inflationsrate!

Aus Respekt für Dich ...

Mach mit im Wahlkampf!

Für 83 Millionen. Für Dich – und mit Dir.

BackgroundBackground
photothek

Gemeinsam sind wir stark

Simon Witsch | Studierender

Wohnen ist Menschenrecht. Respekt bedeutet, dass wir endlich bezahlbaren Wohnraum für alle brauchen, genauso wie einen Mietenstopp in angespannten Gebieten.

Sophie Kallweit | Studierende

Wohnen darf kein Luxus sein!

Felix von Grünberg | Vorsitzender Deutscher Mieterbund Bonn/Rhein-Sieg/Ahr e.V.

Wohnen ist ein Menschenrecht und deswegen muss es auch ermöglicht und gesichert werden.

Jetzt Olaf Scholz anhören!

Unser Wahlprogramm

Infografik: Tempo machen für mehr neue Wohnungen: Wir wollen 400.000 neue Wohnungen jedes Jahr.

Weitere Themen entdecken

Foto: OP-Pflegerinnen umarmen sich
iStock

Respekt für Arbeit

Foto: Kleines Mädchen lernt am Laptop
iStock

Kinder fördern, Familien stärken

Foto: Industriekletterer arbeitet an Windkraftanlage
iStock

Klimaschutz, der Arbeit schafft

Foto: Zwei ältere Frauen liegen sich in den Armen
iStock

Stabile Renten