arrow-left arrow-right close contrast download easy-language facebook instagram telegram logo-spe-klein mail menue Minus Plus print search sound target-blank Twitter youtube
Inhaltsbereich

So entlasten wir Pendlerinnen

So entlasten wir Pendler:innen

Foto: Frau auf dem Bahnsteig am Hauptbahnhof Berlin
Deutsche Bahn AG / Max Lautenschläger

Die steigenden Preise bereiten vielen Menschen schlaflose Nächte. Wir handeln und entlasten Menschen, die besonders betroffen sind. Schnell und unbürokratisch. Wir machen soziale Politik für Dich.

So helfen wir Pendler*innen:

  • 300,- € Energiepreispauschale
  • Mit dem Neun-Euro-Ticket drei Monate lang günstig Bus & Bahn fahren
  • Beim Tanken sparen durch gesenkte Energiesteuern für Kraftstoffe für drei Monate
  • steuerliche Entlastung durch eine höhere Pendlerpauschale - ab dem 21. Kilometer gibt es nun 38 Cent
  • weitere, dauerhafte Entlastungen bei der Einkommenssteuer
  • eine dauerhafte Entlastung beim Strompreis

Wann kommen die Entlastungen?

Marylen | Angestellte

„Nur 9 Euro anstelle von 62,60 Euro für das Monatsticket sind eine große Erleichterung. Das eingesparte Geld nutze ich, um die gestiegenen Preise für Strom, Gas und Lebensmittel teilweise zu kompensieren.“

Holger | System- und Netzwerkadministrator

„Ich wohne auf dem Land ohne verlässlichen ÖPNV. Bei 56 km Entfernung zur Arbeit hilft mir die Pendlerpauschale auf jeden Fall, 300 € helfen bei den Energiemehrkosten sowie die 100 € je Kind.“

Maike

„Ich bin froh, dass etwas getan wird auch für die normal Verdienenden, die es genau jetzt einfach schwer haben. Da tut jeder Cent Entlastung einfach gut!“

Die steigenden Lebenshaltungskosten, getrieben von der weltweiten Inflation, Lieferkettenengpässen und dem Krieg in der Ukraine, machen das Leben für Pendler*innen gerade schwieriger. Wir haben eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um den Druck zu verringern - sie kommen jetzt nach und nach im Geldbeutel an. Und wir machen das Land auch in Zukunft sozial gerechter. Wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro. Wir öffnen das BAföG. Wir erhöhen die Rente und machen sie stabil. Wir führen die Kindergrundsicherung ein, um die Kinderarmut zu überwinden. Und mit dem Bürgergeld schaffen wir Hartz 4 ab. Wir machen soziale Politik für Dich.