arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich

The Talking Red – Der SPD-Podcast

5 Minuten aus dem Herzen der SPD-Parteizentrale. Wir nehmen euch mit hinter die Kulissen und auf die große Bühne. Wir reden mit SpitzenpolitikerInnen und den Menschen im Maschinenraum. Wir lassen unsere Mitglieder fragen und die Parteivorsitzenden antworten. Wir reden über Grundrente und SozenLiebe, über graue Haare und Feminismus, über den Sozialstaat und rote Rosen. Wir reden über Sozialdemokratie. Alle Mini-Podkästchen werden zuerst als Sprachnachricht im Telegramkanal der SPD gesendet.

Alle Talks sind unter „The Talking Red“ auf folgenden Plattformen zu finden:

"Was muss sich in der Pflegebranche ändern, Alexander Jorde?"

In unserem Podcast „The Talking Red“ diskutiert Saskia Esken mit dem Krankenpfleger Alexander Jorde über die richtigen Antworten für eine menschenwürdige Pflege – und für bessere Arbeitsbedingungen der Pflegekräfte.

Serpil Midyatli: „Wir müssen dauerhaft und nachhaltig gegen rechten Terror und Hass vorgehen."

Das fordert unsere stellvertretende Parteivorsitzende Serpil Midyatli. Im Podkästchen erklärt sie, wie die SPD das mit dem "Pakt für das Zusammenleben in Deutschland" anpacken will, was sie von Schutzgräben um das Reichstagsgebäude hält und was sie aus einem Treffen mit MigrantInnenverbänden mitgenommen hat.

„Sag mal, Olaf Scholz: Was würde uns mit dir als Bundeskanzler erwarten?"

Seit genau einer Woche ist Olaf Scholz offiziell der Kanzlerkandidat der SPD. Wenige Tage nach seiner Nominierung als Kanzlerkandidat war Olaf auf einen Sprung im Willy-Brandt-Haus. Dort hat er Carline aus der Kommunikationsabteilung eine halbe Stunde lang alle großen und kleinen Fragen beantwortet:

Was muss die SPD in den nächsten anderthalb Jahren bis zur Bundestagswahl schaffen? Welcher Moment HINTER den Kameras war in den Tagen nach der Nominierung ganz besonders? Und was würde uns mit einem Bundeskanzler Olaf Scholz erwarten?

„Warum steigt die SPD nicht in den Umfragen, Alexander Petring?“

In der Corona-Krise hat die SPD für viel sozialdemokratischen Wumms gesorgt. Warum gewinnt in den Umfragen trotzdem vor allem die Union? Und was bedeutet das für die Bundestagswahl 2021? Das haben wir den Chefstrategen aus dem Willy-Brandt-Haus Alexander Petring gefragt. Die wichtigsten Punkte haben wir hier nochmal für euch zusammengefasst. #SPDMaschinenraum

Franziska Giffey: „Familien mit kleinen Einkommen müssen wir besonders unterstützen“

Die Bundesregierung arbeitet intensiv daran, die Leute nicht allein zu lassen und sie zu unterstützen, sagt Bundesfamilienministerin Franziska Giffey. Im Podcast spricht sie über die Maßnahmen, die sich speziell an Familien richten. Und zeigt sich überzeugt, dass wir gut durch die Krise kommen, wenn alle ihren Beitrag leisten.

Stephan Weil: „Freiheitliche Demokratie schützt Menschen, Populismus schadet Menschen“

Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil zeigt sich im Podcast beeindruckt, über die große Mitwirkungsbereitschaft in der Bevölkerung bei der Coronakrise. „Ganz viele Leute haben begriffen, worum es geht.“

Heiko Maas: „Die europäische Solidarität funktioniert“

Das Corona-Virus werden wir nicht allein national in den Griff bekommen, sagt Bundesaußenminister Heiko Maas. Im Podcast spricht er über europäische Solidarität und erklärt, wie deutsche Touristen aus dem Ausland zurückgeholt werden.

Hubertus Heil: „Es geht um Leib und Leben“

„Wir kämpfen um jeden Job und wir haben die Kraft dafür“, sagt Hubertus Heil. Im Podcast erklärt er das Sozialschutzpaket der Bundesregierung und zeigt sich zuversichtlich, dass wir die Corona Krise bewältigen werden. Deutschland habe eine vernünftige Gesellschaft und einen handlungsfähigen Staat – wer, wenn nicht wir, sollte diese schwierige Zeit gut miteinander bewältigen?

Carola Reimann: Das Coronavirus – wie gefährlich es ist und wie wir uns schützen

Das neuartige Coronavirus ist längst auch in Deutschland angekommen. Die niedersächsische Gesundheitsministerin Carola Reimann erklärt im Gespräch, wie ernst die Lage ist, wie Politik und Behörden mit dem Virus umgehen und wie man sich selbst schützen kann.

Gespräch mit Saskia Esken über die Grundrente

Im November hatte der Koalitionsausschuss sich darauf verständigt, die Grundrente Anfang 2021 einzuführen. Jetzt tritt die Union auf die Bremse und fordert eine erneute Überarbeitung des Kompromisses. SPD-Parteichefin Saskia Esken erklärt, warum wir die Grundrente brauchen und weswegen wir darauf pochen, dass sie zum 1.1.2021 in Kraft tritt.

Gespräch mit Katarina Barley über den Brexit

Die Nacht von Freitag auf Samstag ist eine historische. Zum ersten Mal tritt mit Großbritannien ein Mitglied aus der Europäischen Union aus. Katarina Barley erzählt im Gespräch, warum sie das so traurig macht und wie es jetzt weitergeht.