arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich

Mitglied

Foto: Oliver Kaczmarek

Oliver Kaczmarek
MdB

Politischer Werdegang

  • 2016-2018 Mitglied im Präsidium der NRW SPD
  • 2006-2018 Mitglied des SPD-Landesvorstands NRW
  • seit 2005 Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Unna
  • seit 1999 Mitglied im SPD-Unterbezirksvorstand Unna
  • seit 1990 Mitglied im SPD-Ortsvereinsvorstand Kamen-Mitte
  • 1990 bis 1999 Juso-AG-Vorsitzender in Kamen-Mitte, stellv. Juso-Bezirksvorsitzender Westliches Westfalen
  • 1988 Eintritt in die SPD

Beruflicher Werdegang

  • seit 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages, seit 2018 Sprecher für Bildung- und Forschungspolitik, stellv. Vorsitzender der deutsch-belarussischen Parlamentariergruppe
  • 2003 Referent im Ministerium für Schule und Weiterbildung Nordrhein-Westfalen
  • 2000 Jugendbildungsreferent, SPD-Landesverband Nordrhein-Westfalen
  • Tätigkeit als freier Mitarbeiter im betrieblichen Sozialwesen des deutschen Steinkohlebergbaus
  • Studium: Geschichte und Sozialwissenschaft in Bochum (Staatsexamen)

Mitgliedschaften

  • Deutsche-Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V.
  • AIDS-Hilfe Kreis Unna
  • ver.di
  • IGBCE
  • AWO
  • Förderverein Monopol 2000
  • Naturfreunde
  • Verein für Demokratie und Völkerverständigung
  • Deutsch-Belarussische-Gesellschaft e.V.
  • Kuratorium der Stiftung Lesen e.V.
  • Kuratorium des Deutschen Studentenwerks
  • Kuratorium des Evangelischen Studienwerks e.V.
  • Kuratorium der Evangelischen Perthes-Stiftung e.V.
  • Beirat des Informations- und Dokumentationszentrums für Antirassismusarbeit e.V. (IDA)
  • Kuratorium des Internationalen Bildungs- und Begegnungswerks e.V. (IBB)